Letzte Aktualisierung: 13.04.2015 | 10:51 Uhr
 Zusammenfassung meiner wissenschaftlichen Tätigkeiten (Summary of my scientific activities)


Mitgliedschaften/Ämter (Member of Management Board)

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis


 1. Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Düsseldorf (seit 1969)
 2. Funktionsträger für "Kunststoffe in der Medizin" in der Society of Plastics Engineers (SPE), Internationale Gesellschaft für Kunststofftechnik, Hannover, 1988 - 1991 Funktionsträger für "Kunststoffe im Automobil" in der SPE, 1991 bis 1992
 3. Vorstandsmitglied der Deutschen Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. (DFO), Düsseldorf, 3/1989 bis 12/94
 4. Gutachter des Bundesministers für Forschung und Technologie (BMFT), Bonn, im Bereich Materialforschung für "Polymere und Verbundwerkstoffe", 1.8.1989 bis 31.7.1992; 1.8.1992 bis 31.7.1995
 5. Mitglied der Recycling-Gruppe innerhalb Mercedes Benz AG, Stuttgart, 1989 - 1992
 6. Koordinator für die Initiative: Materialforschungszentrum Stuttgart-Tübingen, Universität Stuttgart, 1988 - 1991 Koordinator für den Materialforschungsverbund Baden-Württemberg bis 1993
 7. Fachbeiratsmitglied im VDI Werkstofftechnik, Düsseldorf, 1993 bis 1995
 8. Vorstand der TheoPrax-Stiftung, seit 2001
 9. Mitglied der Jury: InnoNet. Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, Berlin; Projektträger VDI/VDE-IT; 2002-2009
 10. Mitglied der Jury: business@school Auswahl Baden-Württemberg, Juni 2003, Boston Consulting Group, Düsseldorf
 11. Mitglied im National-Kommitee der deutschen UNESCO Kommission (DUK) "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung", von Mai 2004 bis November 2007
 12. Mitglied der AG Hochschule des Runden Tisches des National-Kommitees DNK "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 5/2004 bis 11/2007
 13. Sprecher des DFG-Transferbereich 41 "Entwicklung und Erprobung innovativer Produkte", Stuttgart, 2003 bis 2006
 14. DFG-Projekte
Projektleiter bei DFG-geförderten Projekten

1980-2007 ca. 40 Vorhaben
Auswahl bis 2008:
Erarbeitung einer Berechnungsgrundlage und Werkstoffmodellierung gefüllter duroplastischer Formmassen unter Berücksichtigung von Reaktionsumsatz und Temperatur
Projektleiter: Peter Eyerer
gemeinsam mit: Dieter Prätzel-Wolters

Ermittlung von Zusammenhängen zwischen den erforderlichen Drücken und Expansionsgeschwindigkeiten komprimierter Gase für das Hochgeschwindigkeitsumformen metallischer Blechwerkstoffe
Projektleiter: Peter Eyerer
gemeinsam mit: Reimund Neugebauer

Ermittlung von Zusammenhängen zwischen den erforderlichen Drücken und Expansionsgeschwindigkeiten komprimierter Gase für das Hochgeschwindigkeitsumformen metallischer Blechwerkstoffe
Projektleiter: Reimund Neugebauer
gemeinsam mit: Peter Eyerer

Detektion und Verfolgung der Gasblasenausbreitung beim Spritzgießen mit Gasinjektion mit Hilfe von Mikrowellen
Projektleiter: Udo Netzelmann
gemeinsam mit: Peter Eyerer, Karl-Jörg Langenberg

 15. Vorstand des Karlsruher Lernverbundes Klever e. V. (2006-2008)
 16. Mitglied der Initiative Jugend und Wissenschaft in der Technologieregion und Karlsruher Schülerakademie - Einrichtungzur Förderung besonders interessierter und begabter Kinder und Jugendlicher (seit 2006)
 17. Mitglied des Advisory Boards des Projektes "Form-it: Take Part in Research!" (2008)
 18. Mitglied des International Advisory Board des Programms "ForschungsBildungsKooperation plus (Sparkling Science)", Bundesmninisterium für Wissenschaft und Forschung, Österreich (2007-2009)
 19. Mitglied des Beirats zur Weiterentwicklung und Qualitätssicherung von "Lernort Labor (LeLa)" der deutschen Telekom Stiftung (11/2007 - 2010)
 20. Mitglied bei "Ingenieure ohne Grenzen e.V."
 21. Mitglied im "European Center of Plastic"
 22. Mitglied der Jury des Förderprogramms VIP des BMBF seit 2009
 23. Gutachter für Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.; Umwelt, Kultur, Nachhaltigkeit
 24. Mitglied bei »LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V.«
 25. Science Academy Baden-Württemberg

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis